arrow arrowhead cross facebook menu navigate plan33 search shopping-cart

Motorradtechnik Erfahrung in 50 Jahren

Faber-Motorradtechnik · Barlstraße 48 (Gewerbegebiet) · D-56856 Zell (Mosel)

Ihr Warenkorb

0,00 

0

2 Stck.Spez. KTM-LC/4 Kurbelwellen-Schulterlager

130,00 

Artikelnummer: 93306-30630 Kategorien: ,

Beschreibung

Details:
* Für alle LC/4 Motoren ab 400-660 ccm ohne E-Start.
* Für die hohe Belastung der Kurbelwelle müssen Spez. Kugellager eingebaut werden. da die Biegeschwingungen der Kurbelwelle die Serien-Rollenlager zerstören.
* Umbau zur Zeit nur möglich für Motoren ohne E-Starter!
* Kein Einzelverkauf der Lager möglich.
* kpl. Umbau nur bei uns im Haus!
* Vorteil: Leichterer Lauf der Kurbelwelle !
Siehe zu diesem Thema auch Testbericht der Zeitschrift „PS“ unter News vom 2.02.2012

Hinweis!
Bei den angebotenen K.W.Lager Nr. 93306-30630 handelt es sich nicht um ein herkömmliches Industriekugellager bekannter Lagerhersteller, sondern um ein extra gefertigtes Kurbelwellenschulterlager für 1.Zylindermotoren in Japan.
Diese Lager haben ein erhöhtes Lagerspiel zum Ausgleich der Kurbelwellen-Biegeschwingungen bei Vollast im Bereich der Lagerzapfen.
Einbau:
Die Montage beim KTM LC/4 Motor ist nur möglich, 1.) mit anwärmen des Lagers für den Kurbelwellenstumpf. 2.) erhitzen beider Motorgehäusehälften. Andere Lösungen, bzw. Lagermanipulationen zur schnellen Gehäusetrennung führen zur Zerstöhrung des Lagers und sind generell ausgeschlossen!
Die Herstellung einer Gehäuseabdrückplatte ist deshalb erforderlich.