Leistungsdiagramme

SR-Auspuffanlage für die MZ-1000

Meine persönliche MZ-1000 S Bj. 2004 Fh. Nr.000150 war die erste 1000er, die im August 2004 den ersten Protoyp der SR-Auspuffanlage bei Auspuff-Guru Sepp Bruckschlögel angepasst bekam!

Dies war der Anfang aller spürbaren Verbesserungsmaßnahmen an der MZ-1000 S

Nach dieser deutlichen Drehmoment-Verbesserung der SR-Auspuffanlage mit über 100 Nm waren die Weichen gestellt für weitere Details im Bereich Luftfilterung und ECU-Mapping!
Letzteres hat uns bis zu 118 Nm an einer SF vom Besitzer Kai Schaake gebracht.
Dieses gewaltige Drehmoment wurde bis zum heutigen Tag von keinem 1000 ccm 2-Zylindermotor in der Serie erreicht!
Dies können alle MZ-1000S-SF Eigner bestätigen!

In loser Reihenfolge stellen wir unter „Kundenreferenz“ Kunden vor, die ihr eigenes Fahrzeug mit diesen und anderen Details optimiert haben.
Alle abgegebenen Eindrücke und Meinungen sind von den einzelnen Fahrern mir per E-Mail übermittel worden!

Willkommen im Club der Leistungsstärksten 2-Zylinder in Deutschland!

Tuning 1000 S-SF-ST Leistungsmessung 1000 SF

diagramm-1000sf

Beurteilung!
Dieser Motor hat erst ca. 1300 Km gelaufen. Messung mit Serienübersetzung Z-17×45
Wie bei allen Herstellerangaben wurde die Leistung an der Kupplung gemessen!

1.) Leider wurde die angebene Serien-Werks-Angabe von 113PS nicht erreicht,
dies liegt aber immer noch in der geduldeten 10% Streuung nach unten!
Trotzdem ist bemerkenswert die div. zwischen Serie und Anbauteilen!

2.) Zweite Messung:
Sofortige Drehmomentverbesserung auf 98Nm mit der SR-Auspuffanlage.

3.) Dritte Messung: Die Steigerung der Leistung von über 9PS und die Drehmoment-
erhöhung um 13Nm auf 105 Nm durch die zusätzliche Öffnung des Filterkasten ist schon
beachtlich!
Daran ist deutlich zu erkennen wie der Motor für die Abgas u. Geräuschwerte
abgewürgt wurde.

Vor allem die grüne Linie der letzten Messung ist von unten bis oben fast linear,
gegenüber den Absätzen in der Serie,rote Linie, ist auch der Drehmomentanstieg im
unteren Bereich bei 3500 U/min. so gewaltig so das hier 4-5 PS mehr vorhanden sind.

Durch diese positive Leistungentfaltung ist auf jeden Fall ein Fahren mit dem nächst
höheren Gang in der Stadt möglich. Das Geruckel des Motors durch die permanente
Abmagerung hat somit ein Ende!

4.) Letzte Möglichkeit!
Für noch mehr Beschleunigung Änderung des Antriebsritzel auf 16 Zähne, und oder
die Veränderung des Mappings mit der ca. 125PS zu erreichen sind!
Hierbei ist ein Ausbau der ECU erforderlich!

Folgende Umbauteile stehen ab sofort zur Verfügung!

SR-Auspuffanlage mit EG-Prüfung
Abgeänderter Filterdeckel mit Motor-Warmluftabdeckung
16 Z. Ritzel
ECU-Mapping (Datenübertragung ca. 1 Woche Bearbeitungszeit)

V.W. Werthmüller Mappings f.MZ 1000

Am 6.September 2006 haben Hans.D.Faber und ich Volker Werthmüller Leistungsmessungen an der MZ-1000S von Peter Paul auf meinem Laborprüfstand durchgeführt, die über den ganzen Tag verteilt waren da mehrere Details getestet werden mußten!
Bei den Messungen die hier besprochen werden, war das Serienmapping eingespielt, der Serienauspuff und die FMZ-Wärmeabdeckung montiert!
Was auffiel war, die Temperatur über der Wärmeabdeckung war zu 50% niedriger als unter der Abdeckung, was sich positiv auf die Messungen auswirkte!
Um zu sehen wie das Serienmapping mit den verschiedenen Luftfilterdeckel-Optimierungen zusammenarbeitet, haben wir unter anderem folgende Messungen gemacht.

Daten:
1.) Serien-MZ-1000S:……… 117,0 PS / 8712 U/min * 98.0 Nm / 6643 U/min
2.) Ohne Luftfilterdeckel:….123,5 PS / 8826 U/min * 102,5 Nm / 6706 U/min
3.) Racing-Filterdeckel:…….122,1 PS / 8840 U/min * 103,7 Nm / 6719 U/min
4.) Booster-Carbondeckel:..118,5 PS / 8863 U/min * 101,7 Nm/ 6683 U/min
Siehe in der Galerie die Daten!

Bemerkung!
1.) Ohne Filterdeckel wird die schwingende Gassäule (wegen fehlender Resonanzen)
in niederen Drehzahlen nicht zur Füllungsoptimierung genutzt.

2.) Beim Racingdeckel ist die Öffnung groß genug (ähnlich wie ohne Deckel) um von vorne ausreichendend Lufteintritt zu ermöglichen.

3.) Der Booster-Carbon-Deckel hat einen ähnlichen Luftdurchsatz wie Serie!

4.) Bei allen getesteten Luftfilterdeckel-Varianten mit Serienmapping, ist festgestellt worden das im unteren Bereich bis ca. 4500/Umin. das Gemisch zu mager ist, was unter anderem zu dem schlechten Laufverhalten bei niedrigen Drehzahlen und kleiner Last führt!

Das verschiedentlich gemeint wird „ohne Deckel läufts unten rum besser“ ist nicht,weil das Gemisch eh zu fett ist, sondern weil ohne Luftfilterdeckel die Reflektionen fehlen, der Luftdurchsatz (bei kleiner Last) schlechter wird und dadurch das Gemisch anfettet!
Gruß Volker Werthmüller

 

Diagramm mit 205 ccm und SR-Auspuffanlage

Details:
* Siehe neuestes Diagramm mit 205 ccm und 20,1 PS/ 8792 U/min
und 20,6 Nm bei 6195 U/min dies ist nur mit dem SR-Auspuff zu erreichen!lei1-jpg

Serienleistung MZ-125 Motor

serienleistung_mz500Details:
* Hier das Diagramm einer RT-125 Bj. 2003
* Leistung: 14,9 PS / 9956 U/min 12 Nm /7121 U/min
* 125 ccm, Hub 44 mm, Bohrung: 60 mm
* Übersetzung 16 x 49 Z
* Kat: E2 im Auspufftopf
* Gemessen mit einem neuen Motor bei ca. 7 km Laufleistung!
* Spitzes und schnell abfallendes Drehmoment!

Tuning und Leistungsmessung 1000 S-SF-ST

tuning100s_VW2Details:
* Wie bei allen Herstellerangaben wurde die Leistung an der Kupplung gemessen
* Folgende Abänderungen sind die Grundlage für diese Leistungssteigerung!
* Luftfilterkastendeckel-Racing mit Wärmeabdeckung
* SR-Auspuffanlage (Doppel)
* Angepasstes Mapping
* Leistung: 125,2 PS / 9202 U/min.
* Drehmoment: 109,4 Nm / 6862 U/min.
* Stabile Lambdawerte bei allen Drosselklappenöffnungen!
* Keine ABE oder Werksgarantie auf Tuningmappings!

 

Wenn Sie spezielle Auspuffanlagen oder andere Tuningteile verwenden die bei uns nicht aufgelistet sind, können wir dazu das passende Mapping nachliefern!

Tuning und Leistungsmessung SR-2in1 Modell „SF“

tuning100s_2in1sfDetails:
* Wie bei allen Herstellerangaben wurde die Leistung an der Kupplung gemessen!
* Hier die Aktuellen Daten für das Modell „SF“
* blaue linie: SR-Titan-Doppelanlage (Reverenzmessung)
* rote linie: SR-Titan 2in1 Anlage,DB-Killer u.Katalysator
* 125,4 PS / 8628 U/min.
* 115,9 Nm / 6781
* LuftfilterKastendeckel Racing mit Wärmeabdeckung
* „V.W.“ Mapping X46_SF_02
* Stabile Lambdawerte bei allen Drosselklappenöffnungen!
* Keine ABE oder Werksgarantie auf Tuningmappings!

 

Zur Beachtung!
Mit dem neuen MZ-Original-Mapping für 2006 kann obige Kombination nicht gefahren werden, da der Motor laut unseren Lambdamessungen zu mager läuft,die zusätzliche Leistungssteigerung macht ein neues Mapping erforderlich!