Kurbelwelle 125 ccm

web5.jpg

Im Bild zu sehen die Kurbelwelle der 125er mit den Gleitlagerflächen links rechts!
Bei einer Motorrevidierung ist unbedingt darauf zu achten das die Gleitlagerflächen links und rechts nicht eingelaufen sind, da es sonst zu erhöhtem Oeldruckverlust kommt.
Siehe dazu Thema „Oeldruck 125 ccm“
Die abgebildetete Kurbelwelle hat eine Laufleistung von ca. 800 Km und einen Zapfendurchmessermaß mit Mikrometerschraube gemessen von: D-33,99 mm .
Dieses Maß darf nicht unterschritten werden.
Bei stark eingelaufenen Gleitlagerflächen muß die Kurbelwelle erneuert werden!