Hinterradschwingenlagerung der 1000 er Modelle

zü2.jpgdr3.jpg

Die Hinterradschwingenlagerung der 1000er Modelle ist nicht Wartungsfrei da keine Abschmiernippel vorhanden sind.
Siehe die Nadellager der Hinterradschwingenlagerung einer MZ-1000SF Bj.2005 in dem Galeriebild. Ursache zu wenig, oder überhaupt kein Lagerfett vorhanden. Mangelhafte Abdichtung gegen Wasser.
Links in Fahrtrichtung nach ca.9500 Km. Im Jahr 2006 wurde das bei MZ noch als Garantiefall bewertet.
Hier muß schon viel früher, da keine Schmiernippel vorhanden sind, “Dringend” nachgeschaut werden,da die Abdichtung der linken Nadelhülse Mangelhaft ist! Zum Schmiernippel Einbau auf beiden Seiten bieten wir einen kpl. Schwinglagerkit mit 2 Stck. Nadellager,1 Stck. Kugellager, Neues Lagerabstandsrohr, rechts u. links-Abdichtungen, Fettfüllung und Zeichnung für den Umbau mit Schmiernippel für die korrekte Fettverteilung auf beiden Lagerseiten an.

* Bitte beachten bei Ausbau der Schwinge und öffnen der Kette neues Nietschloß verwenden!
* Spezial Fahrgestell Montage-Ständer erforderlich!